Ein weiterer Grund fürs Stillen

Mamas Milch dämpft Schmerzen

Muttermilch wirkt bei Neugeborenen wie ein Schmerzmittel.

Das fanden Forscher vom Mount Sinai Hospital in Toronto (Kanada) heraus, die elf Studien mit mehr als 1000 Kindern auswerteten. Danach zeigte sich, dass beispielsweise eine Blutabnahme Babys weniger weh tut, wenn sie gestillt werden. Warum das so ist, können die Mediziner noch nicht erklären.

Quelle: Apothekenmagazin “Baby und Familie” Ausgabe 9/2006