Gefährliche Lauflernhilfen

Kinder- und Jugendärzte möchten Lauflernhilfen am liebsten verbieten lassen.

Lauflernhilfen, sogenannte “Babywalker” verursachen jedes Jahr zahllose Unfälle. Die EU schreibt neuerdings Stabilitätsprüfungen und Warnhinweise für die Eltern vor. Das geht Deutschen Kinder- und Jugendärzten allerdings nicht weit genug da Kinder mit den Babywalkern umkippen oder Treppen hinunterfallen können. Häufig sind Kopfverletzungen die Folge.  Quelle: Apothekenmagazin “BABY und Familie”