Norovirus – 6 Tipps gegen Brechdurchfall

Zur Zeit geht der Norovirus in Deutschland um. Symptome: Magenkrämpfe, starker Durchfall und Erbrechen. Die Krankheit beginnt ganz plötzlich mit starkem Erbrechen und klingt nach etwa 48 Stunden wieder ab. Besonders gefährdet sind Kleinkinder unter fünf und Senioren über 70. Bei ihnen kann die hochansteckende Krankheit durch den hohen Verlust an Flüssigkeit lebensbedrohlich sein. Das [...]

Erhöhtes Infektionsrisiko durch Babyschwimmen

Wie die Wissenschaftler des GSF – Forschungszentrums für Umwelt und Gesundheit herausgefunden haben gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Besuch von Schwimmbädern im ersten Lebensjahr und einem erhöhten Auftreten von Infektionen.

Durchfall: Kinder müssen vor allem trinken

Experten rät von der Gabe stopfender Medikamente ab Wenn Kinder an Durchfall leiden, sollen die Eltern ihnen kein stopfendes Medikament geben. “Am wichtigsten ist eine rasche Flüssigkeitszufuhr”,