Schmerzmittel in der Schwangerschaft. Was zu beachten ist.

Werdende Mütter sollten Schmerzen nicht per Selbstmedikation kurieren. Schwangere greifen häufig zu Arzneimitteln. Untersuchungen zeigen, dass 90 Prozent zu irgendeinem Zeitpunkt der Schwangerschaft Medikamente nehmen. Zu den am häufigsten benutzten zählen Schmerzmittel.

Kinder nehmen zu viele Schmerzmittel

Schmerzexperten raten, nie “vorsichtshalber” Medikamente zu nehmen. Kinder nehmen zu viele Schmerzmittel, beklagt die Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft. Eine mögliche paradoxe Folge ist ein durch die Medikamente erst hervorgerufener chronischer Dauerkopfschmerz.

Ein wohliger Schmerzkiller – Die Wärmflasche

Wärme auf der Haut blockiert Schmerzfühler. Eine Wärmflasche wirkt für Zellen im Körper wie ein Schmerzmittel, dies haben Forscher des University College in London herausgefunden. Sie haben festgestellt, dass der Temperaturanstieg

Gegen Babys Bauchweh & Dreimonatskoliken

Quälende Bauchweh in den ersten Lebensmonaten eines Babys lassen viele Familien verzweifeln. Das Kleine schreit, hat Schmerzen, sein Bauch ist hart. Ursache: Ärzte vermuten, dass die Kinder durch die Reizüberflutung nach der Geburt gestresst sind. Säuglinge, die mit der Flasche ernährt werden, schlucken oft auch zu viel Luft. Doch Resignation muss nicht sein, erklärt das [...]