Gesunde Ernährung und Bewegung in jungen Jahren senken späteres Infarktrisiko deutlich

Gesunde Ernährung

Wie wahrscheinlich es ist, an einem Schlaganfall oder Herzinfarkt zu sterben, steht schon mit Mitte 40 fest, berichtet die „Apotheken Umschau“. US-Forscher schließen das aus der Analyse von 18 Studien mit mehr als 250000 Erwachsenen. Wer sich bis zum Alter von 45 Jahren gesund ernährt und regelmäßig bewegt hat, habe gute Aussichten, lebenslang keinen Infarkt zu erleiden.

Quelle: Das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ 4/2012